[Berlin] Rummelplatz bleibt Rummelplatz?!

Nachdem Friedrichshains Bürgermeister Schulz bereits vor zwei Wochen verlauten ließ, dass der Räumungstermin für den Wagenplatz am 7.5. ausgesetzt wird, wurde dies mittlerweile vom Liegenschaftsfonds bestätigt. Der geplante Umzug auf den Containerbahnhof Frankfurter Allee verzögert sich wegen lokaler und verhandlungstechnischer Umstände ebenfalls.

[weiter ..]

Berlin: Räumungstermin für Rummelplatz steht fest!

Das alternative Wohn- und Kulturprojekt Rummelplatz steht unmittelbar vor der Räumung. Der Liegenschaftsfond, Eigentümer des Geländes in der Friedenstraße beauftragte den Gerichtsvollzieher, welcher den Räumungstermin nun auf den 7.5. festgelegt hat.

Seit über einem Jahr befinden wir, die Wagengruppe Rummelplatz, uns nun schon auf der Friedenstraße- ein dreiviertel Jahr davon ohne Vertrag. Diesen hatte der Liegenschaftsfond im Juli 2012 nicht verlängert. Seit Vertragsende leben wir mit der ständigen Bedrohung unseren Lebensraum durch eine Räumung zu verlieren, wobei der Liegenschaftsfond stetig den Druck auf uns erhöhte.

[weiter ..]

Berlin: Rummelplatz – Besetzung abgebrochen!

Nach einwöchiger Besetzung des Geländes Hauptstraße 3 in Berlin- Lichtenberg und erfolgloser Gesprächsversuche mit dem Senat wurde die Besetzung abgebrochen.
Trotz vielfacher Bemühungen seitens der Besetzenden mit verantwortlichen Politiker_Innen im Senat über eine Lösung zu sprechen, kam kein Dialog zwischen der Wagengruppe und dem Senat zustande. Nur zufällig erfuhren wir heute Morgen davon, dass stattdessen die Räumung des Geländes Hauptstraße 3 vorbereitet wird. Wir entschieden uns, die Besetzung aufgrund dessen abzubrechen um eine Eskalation der Situation zu vermeiden. Somit konnten wir heute Mittag knapp einer polizeilichen Räumung entgehen.

[weiter ..]